PERFORMANCE

Rabtaldirndln „Die Mobile Ambulanz“

Beginn:

Freitag, 05.06.2015 | 09:00

PERFORMANCE

© Bernhard Müller

Die Rabtaldirndln zeigen Mut zum Ungehorsam. Sie stellen sich mit ihrer Mobilen Ambulanz gegen den herrschenden Gesundheitswahn. Denn die gängigen Schönheitsideale, der stetig steigende Leistungsdruck, die Präventionsgläubigkeit und das Unvermögen in unserer Gesellschaft mit dem Älter­werden umzugehen widersprechen den Werthaltungen der Rabtaldirndln. Sie sehen sich als Musterbeispiel für ein lebens­wertes Frauenleben. Sie kennen weder Angst noch Zweifel, weder Maß noch Ziel und führen ein selbstbestimmtes, autonomes und unabhängiges Leben. Sie sind Expertinnen für sich und ihren Körper und übertragen dieses Expertinnentum auch auf alle anderen.

Sie brausen mit ihrem Bus über Feldwege, Landstraßen, gleich einem fahrenden Bäcker – und dieses Mal nehmen sie die Autobahn bis nach Goldegg: Denn sie halten an, wo sie Not im, am und um den Körper wittern. 

Die Rabtaldirndln: ein steirisches Theaterkollektiv, das seit 2003 besteht und in fünfköpfiger Dauerbesetzung Eigen­pro­duktionen entwickelt. Sie treten grundsätzlich als Formation, einem Geschwader nicht unähnlich, auf. 

Die Rabtaldirndln sind: Barbara Carli, Rosi Degen, Bea Dermond, Gudrun Maier und Gerda Strobl


Die Produktion entstand in Kooperation mit der SZENE Salzburg und mit Unterstützung des Frauengesundheitszentrum Graz.


Genre:

Kultur