KINO

„Tomorrow“
Mélanie Laurent & Cyril Dion; F 2015, 120 min

Beginn:

Sonntag, 08.01.2017 | 20:00

KINO

Als die Schauspielerin Mélanie Laurent und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sie sich auf den Weg, sprechen mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. 

Was sie finden, sind Antworten auf die dringensten/drängendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann.

„Tomorrow“, ein Film über die Lösungen, die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten, wurde mit dem César als „Bester Dokumentarfilm“ ausgezeichnet und in Frankreich, Belgien und der Westschweiz zum absoluten Publikumsliebling. 

„Sicher, es dürfen Zweifel bleiben, ob es sich bei den Bei­spielen um mehr als vereinzelte Inseln handelt, die keine Chance haben werden gegen den Druck der Globalisierung und die Praktiken von Großkonzernen. Aber Dokumentarfilme wie Tomorrow können einen überraschenden Sog entwickeln, der den endlosen bad news starke positive Botschaften entgegen­setzt.“ (Zeit online)                  

Genre:

Kultur

Eintritt:

7
6 (Mitglieder, Ö1)
5 (Jugend unter 18)