OPEN AIR IM SCHLOSSHOF<br>Austrian-Brass-Band<br>"Into the Movies"

Was in Großbritannien, den Benelux-Staaten oder Schweden schon als Musikgenre weit verbreitet ist, ist in Österreich noch eine Art Geheimtip - die Brass Band.

Beginn:

Freitag, 13.07.2007 | 20:30

OPEN AIR IM SCHLOSSHOF<br>Austrian-Brass-Band<br>"Into the Movies"

Blasmusik hat eine lange Tradition in Österreich. Auf diesem Nährboden wächst seit einigen Jahren ein neues Ensemble der Blechblaskultur an der Kunstuniversität Graz heran: die aus 30 jungen, angehenden Profimusikern bestehende Austrian-Brass-Band, die nach neuen Ufern der Blasmusik strebt. Erfreulich, dass die Goldeggerin Carolin Fleißner auch Mitglied dieses Klangkörpers ist!

 

Die Austrian-Brass-Band spielt ein anspruchsvolles Repertoire, das sich aus symphonischen Bearbeitungen und Original-Kompositionen, unterhaltender Programmmusik, Highlights aus Musicals und Filmmusiken zusammensetzt. An erster Stelle steht die professionelle Wiedergabe und die große Freude am Musizieren.

 

Der Gründer des Ensembles ist Uwe Köller, ehemaliger Solotrompeter der Deutschen Oper Berlin, Mitglied von „German Brass" und Professor für Trompete an der Kunstuniversität in Graz. Dirigent und musikalischer Leiter ist der 1957 in Teheran geborene Nassir Heidarian.

 

Bei Schlechwetter findet das Konzert im Schloss in der Dachhalle statt!

Genre:

Kultur