KABARETT

Ludwig W. Müller
"Absolute Weltklapse" - eine Einweisung

Beginn:

Samstag, 14.04.2018 | 20:00

KABARETT

© Tom Garrecht

Man kennt Ludwig W. Müller als Schöpfer zeitloser Pointen, Parodien und legendärer Wortwitz-Nummern. Und natürlich als Vorsitzenden des Vereins der Freunde des Schüttelreims mit Sitz in Vaduz. 

In seinem aktuellen Programm „Absolute Weltklapse – eine Einweisung“ wirft der WORDaholic einen humorvollen und sachkundigen Blick auf unseren wichtigsten Körperteil: die Psyche. Man weiß zwar nicht genau, wo sie sitzt. Aber rund um sie herum boomt ein gewaltiger Wirtschaftszweig.

Haben Sie sich schon mal testen lassen? Hat Ihnen Ihr Partner schon einen handfesten Dachschaden attestiert? Fragen Sie sich manchmal selber, ob Sie noch ganz dicht sind? Oder nehmen Sie schon heimlich Pillen? 

Die Fallbeispiele des täglichen Irrsinns bezieht Ludwig W. Müller problemlos aus typischen Stressgebieten wie Ehe, Schule, Weltpolitik und natürlich Müllers Hausgemeinschaft in Wien-Ottakring, er tritt selbst zum ADHS-Test an und sieht dem Ergebnis gelassen entgegen. Heutzutage kann ein solides Aufmerksamkeitsdefizit zum Überlebensprinzip werden.

„Wie immer mit pointiertem Wortwitz, wohlüberlegt und dosiert ... Das Premierenpublikum im Wiener Kabarett Niedermair war begeistert und das absolut zu Recht. Und am Ende ist man sicher, dass man all dem täglichen Irrsinn wohl am besten mit Humor beikommen sollte.“ (Wiener Zeitung)

Genre:

Kultur

Eintritt:

18
15 (Mitglieder, Ö1)
9 (Jugend unter 18)

Dieser Abend wird unterstützt von