SCHLOSSKONZERT<br>Christina Zurbrügg<br>"Lorca & more"

Beginn:

Samstag, 25.08.2007 | 20:00

SCHLOSSKONZERT<br>Christina Zurbrügg<br>"Lorca & more"

Christina ZURBRÜGG (Gesang, Akkordeon),

Martin KELNER (Gitarre), Michael HUDECEK (Saxophon)

 

1936 bricht der Spanische Bürgerkrieg aus. Und noch im selben Jahr, am 19. August, wird Federico García Lorca von den Faschisten bei der „Fuente Grande“ („Quelle der Tränen“) erschossen. Der Dichter büßt für seine sozialkritsche „Ballade von der Guardia Civil“ und für seine sozialistische Gesinnung mit seinem Leben. Er wird dadurch, weit über die Grenzen Spaniens hinaus, zur Symbolfigur des vom Faschismus niedergetretenen freien Geistes.

 

Lorca & more ist eine Melange von Liedern von F.G. Lorca und neuen Vertonungen aus seinem Werk, Musik von Leonard Cohen, Pepe de Lucía, Christina Zurbrügg und Martin Kelner. Lorca & more reicht vom Freiheitslied aus Haiti über den argentinischen Tango bis zu spanisch-schweizerdeutschen Grüßen aus dem „Buena vista social club“. Als besonderes „more“ ergänzt Christina Zurbrügg den Abend mit Jodlern. Mit unverwechselbarer Stimme schlägt sie meisterhaft die Brücke zwischen erdigen Traditionals und neuen Jodlern - ein Cross Over alter Wiener Dudler und alpiner Jodler mit der Worldmusic.

 

 

24. bis 26. August: „Hul jo-i rei du li o - Jodeln und Qigong“ ein Aktivseminar mit Christina Zurbrügg und Michael Hudecek im Schloss Goldegg.

Genre:

Kultur