KONZERT<br>Pongauer Klarinettenensemble<br>und Duo Deli (Flöte und Gitarre)

Beginn:

Donnerstag, 29.11.2007 | 20:00

KONZERT<br>Pongauer Klarinettenensemble<br>und Duo Deli (Flöte und Gitarre)

Stefan Gfrerer, Thomas Kaufmann, Christina Höller (Klarinetten) und Stefan Prommegger (Bassklarinette) bilden mit ihrem ehemaligen Lehrer Hans Gappmaier (Altklarinette) das Pongauer Klarinettenensemble, deren musikalische Zusammenarbeit schon während der Schulzeit am BORG St.Johann/Pg. begann. Die fünf Musiker erarbeiten immer wieder neue Programme für ihre spezielle, kammermusikalische Besetzung. Dabei wird versucht, die ganze Bandbreite der Klarinettenfamilie auszunutzen. Nachdem die Originalliteratur für Klarinettenquintett knapp bemessen ist, finden sich auch Arrangements von Werken großer Meister in den Konzertprogrammen des Ensembles wieder.

Im Mittelpunkt dieses Konzerts steht die Uraufführung eines Auftragswerks der Kulturvereins SCHLOSS GOLDEGG von Theodor Burkali (geb. 1975), eines in Salzburg lebenden ungarischen Komponisten und Klarinettisten. Weiters sind Werke von Dimitri Kabalewski, Paquito D´Rivera, William Schmidt, Lenie Niehaus und anderen zu hören.

 

Barbara Deutinger (Gitarre) und Gabriele Lidicky (Flöte) bilden das Duo Deli. Seit 2003 studieren sie am Mozarteum Instrumental(gesangs)pädagogik, Lidicky zusätzlich Konzertfach am Konservatorium Wien. Das Duo spielt Musik von Carl Philipp Emanuel Bach, Mauro Giuliani, Béla Bartók und Astor Piazzolla.

 

Genre:

Kultur