KONZERT & START UP!

Christoph Sietzen (Multi Perkussion)
„Singende Beats“

Beginn:

Sonntag, 07.04.2019 | 20:00

KONZERT & START UP!

Foto: Daniel Delang

Wenn Christoph Sietzen mit Marimba, Trommeln und Gongs die Konzertsäle durchpulst, bringt er Meisterwerke (z.B. Tangos von Astor Piazzolla) und zeitgenössische Beats so richtig zum Swingen. „Dieser junge Mann beherrscht die seltene Kunst, auf seinem Schlagwerk zu singen“ (Rondo Magazin). Zuletzt gastierte er 2017/18 als Rising Star der European Concert Hall Organisation in den berühmtesten Konzerthäusern Europas.
Jetzt ist er, den der ORF schon in Goldegg aufgenommen hat, für die Jeunesse auf Österreich-Tournee und hat faszinierende Rhythmen, u.a. von Iannis XENAKIS, Muramatsu TAKATSUGU, Astor PIAZZOLLA und Johann Sebastian BACH, im Gepäck.

Start up! Vorkonzert mit: schlagART
Steven Moser und Felix Burtscher (geboren 2001 und 2000) wurden bei  „Prima la Musica“ bereits mehrfach auf Landes- und Bundesebene ausgezeichnet. Beim Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ erspielten sie sich die höchstmögliche Punktezahl. Seit November 2018 begleiten die zwei noch nicht zwanzigjährigen Schlagwerk-Talente Christoph Sietzen auf seiner Tournee und spielen ein rund 30-minütiges Vorkonzert aus ihrem Repertoire, das von der Klassik über den Jazz bis tief ins Moderne reicht.

In Zusammenarbeit mit JEUNESSE

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Ö1)
7 (Jugend unter 18)