KONZERT & MODERATION

Helmut Jasbar (Gitarre, Moderation) & Adamas Streichquartett
„Pocket Pasticcio“

Beginn:

Samstag, 15.06.2019 | 20:00

KONZERT & MODERATION

Foto: Julia Wesely

Ein Abend mit dem Ö1-Radiomann („Pasticcio“) und Gitarristen Helmut Jasbar und dem renommierten Adamas Quartett (Claudia Sturm, Anna Dekan, Jakob Gisler, Roland Herret), das 2017 mit dem Ö1-Pasticcio-Preis ausgezeichnet wurde.

Delikatessen für Streichquartett und Gitarre 

Das Programm des Abends ist anspruchsvolle Unterhaltungs­musik: spanisches Flair mit dem berühmten „Fandango-Quintett“ des Mozart-Zeitgenossen Luigi Boccherini, melancholische Neuigkeiten vom heimwehkranken Astro­nauten und eine Hommage von Helmut Jasbar an den Wiener­liedschreiber Roland Neuwirth, „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert … Letztendlich eine Reise durch die musikalischen Zeiten.

1799 schrieb Boccherini in einem Brief: „Ich weiß gut, dass die Musik dazu dient, zum Herzen des Menschen zu sprechen, und das versuche ich zu erreichen, wenn ich kann. Die Musik ohne Affekte und Leidenschaften ist bedeutungslos. Daraus ergibt sich, dass der Komponist nichts ohne die ausführenden Musiker erreicht. … Wenn sie dann beinahe den Komponisten in den Schatten stellen, oder zumindest den Ruhm mit ihm teilen, dann halte ich es zwar für eine Auszeichnung, zu hören: ‚Wie schön ist dieses Werk!‘, aber noch mehr bedeutet mir, wenn man sagt ‚Wie himmlisch haben sie es gespielt!‘“

Genre:

Kultur

Eintritt:

20
16 (Mitglieder, Ö1)
10 (Jugend unter 18)