ORCHESTERKONZERT

Attergau Institute Orchestra
„Mozart, Mendelssohn, Elger, Wagner“

Beginn:

Freitag, 09.08.2019 | 20:00

ORCHESTERKONZERT

Das Internationale Orchesterinstitut Attergau (IOIA) bietet einen jährlichen Sommerkurs für Musikstudenten aus aller Welt, die von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker unterrichtet werden. Das Ziel des Sommerkurses: jungen Musikern einen Einblick in Traditionen des Orchesterspiels, wie sie von den Wiener Philharmonikern gepflegt werden, zu geben. 

Das Attergau Institute Orchestra konzertierte schon bei den Salzburger Festspielen und wurde von so herausragenden Dirigenten wie Riccardo Muti, Mariss Jansons, Valery Gergiev oder Christoph Eschenbach dirigiert.

Der Goldegger Auftritt des rund 40-köpfigen Orchesters, bestehend aus Wiener Philharmonikern und Musik­stu­den­ten, beschließt eine intensive Probenzeit im Attergau. 

Solist ist der weltweit auftretende Salzburger Stargeiger Benjamin Schmid, der zu den Freunden des Kultur­vereins zählt und zuletzt in Goldegg das Neujahrs­konzert 2017 mit seiner Frau und musikalischen Partnerin Ariane Haering spielte! Er wird sich in diesem Orchesterkonzert auch als Dirigent präsentieren.

Das Programm bringt neben der bekannten Haffner-Sinfonie von W.A. Mozart eines der populärsten Violin-Konzerte von Felix Mendelssohn Bartholdy, das von Beginn seiner Uraufführung 1845 ein Publikumserfolg war, ein Werk des britischen Komponisten und Geigers Edward Elger (1857-1934), mit dem dieser die Londoner Konzertsäle eroberte, und von Richard Wagner ein 1870 geschriebenes Werk, über das sich Franz Liszt in einem Brief hingerissen so äußerte: „Abermal‚ ein Wunder! ein Wunder! liebster Richard. Dein Siegfried-Idyll ist die herzinnigste, idealste, bezaubernste Verherrlichung des Familien-Kultus. In dieser tausendblättrigen Blume, welch Duft, Farbe, Entzücken, Pracht, Reiz, holdselige Frommheit und wonnige Kunst!“  

Edward Elgar: Serenade für Streicher op. 20

Felix Mendelssohn Bartholdy:  Konzert für Violine/Orchester e-Moll op. 64

Richard Wagner: Siegfried-Idyll

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie D-Dur „Haffner“ KV 385

Genre:

Kultur

Eintritt:

25
20 (Mitglieder, Ö1)
12 (Jugend unter 18)