VORTRAG & GESPRÄCH

Arno Fischbacher
„Grenzen überwinden – Freiheit gewinnen“

Beginn:

Donnerstag, 07.11.2019 | 20:00

VORTRAG & GESPRÄCH

Über die Macht der Stimme 

Grenzen umgeben uns nicht nur im Außen, wir setzen sie uns auch oft selbst im Umgang mit anderen Menschen, unter anderem in der alltäglichen Kommunikation. Wir haben uns Verhaltensmuster angewöhnt oder aufzwingen lassen, die uns daran hindern, unsere Potentiale im Umgang mit anderen zu entfalten. Unsere Stimme ist ein machtvolles Werkzeug, ein wundervolles Instrument, wenn wir sie gekonnt einsetzen. Und wenn wir unsere selbstgesetzten oder aufgezwungenen Grenzen überwinden, gewinnen wir Freiheit und Selbst-Bewusstsein.

Arno Fischbacher wird an diesem Abend neueste Erkennt­nisse aus der Stimmwirkungsforschung vorstellen und an bekannten Beispielen die faszinierende Wirkung von Stimmen aufzeigen. Dazu wird er auch zahlreiche Tipps und Tricks verraten, wie unsere Stimme zum hörbaren Ausdruck unserer Persönlichkeit werden kann.

Arno Fischbacher war lange Jahre Schauspieler und Direktor an der Elisabethbühne (heute Schauspielhaus) in Salzburg, lehrte an der Universität Salzburg an mehreren Instituten und auch in der Ausbildung von Kultur­managerInnen. 2000 gründete er „stimmeAT“, das Europäische Netzwerk der Stimmexperten. Mitglieder sind ua Stimm- und Atem­päda­gogen, Sprech- und Stimm­therapeuten, Mode­ra­toren, Schau­spieler, Fachärzte. Heute ist er als Wirtschafts-Stimmcoach, Rhetoriktrainer, Redner und Autor tätig.

Genre:

Kultur

Eintritt:

7
6 (Mitglieder, Ö1)
5 (Jugend unter 18) 

freier Eintritt für BEGEGNUNGEN-Seminaristen vom 8.-10. November