KONZERT

Duo Aliada
„East – West“

Beginn:

Samstag, 18.01.2020 | 20:00

KONZERT

Foto: Siavash Talebi

Michal Knot (Saxophon) & Bogdan Laketic (Akkordeon)

Musikalische Erkundungen in Osteuropa und Amerika – so ließe sich das Programm mit Werken von Edvard Grieg, Igor Strawinsky, Witold Lutos?awski, George Gershwin und Chick Corea umschreiben. (Alle Werke sind  Bearbeitung des Duos für Saxophon und Akkordeon.)

Dem Duo Aliada attestiert man Außergewöhnliches: „Die Virtuosität verblüfft, ihr Zusammen­spiel ist hochpräzise, ihre gestalterische Intelligenz exzeptionell.“ (Münsterland) 2013 gegründet, kann das Duo bereits viele Erfolge aufweisen. Dazu zählen der Gewinn des Fidelio Wettbewerbs 2013 in Wien und Auftritte beim Vienna Saxfest. 

Die Biographie der beiden Instrumentalisten, die schon 2016 in Goldegg gastierten und begeisterten, verspricht spannende Inputs: Micha? Knot und Bogdan Laketic kamen aus Polen und Serbien in den Westen – nach Wien, die Stadt, in der Ost und West seit Jahrhunderten aufeinandertreffen. Sla­wi­sche Leidenschaft und Neugierde spiegeln sich im Repertoire der beiden Musiker und bringen neue Arrangements und Werke hervor, die oft die Grenzen der musikalischen Genres überschreiten.

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Ö1)
7 (Jugend unter 26)