MUSIKPERFORMANCE<br>Christof DIENZ<br>"Dienz Zithered"

Beginn:

Samstag, 26.01.2008 | 20:00

MUSIKPERFORMANCE<br>Christof DIENZ<br>"Dienz Zithered"

Der Komponist und Fagottist Christof Dienz („Ex-Knödel“, Orchestermusiker u.a. beim Klangforum Wien, „Featured Artist" beim Jazzfestival Saalfelden 2006 und „Composer in Residence"; beim Komponistenforum Mittersill 2006) entdeckt für sich ein altes Instrument: die Zither. Mit neuen Spieltechniken, einem Loopgenerator und ungewöhnlichen Werkzeugen (Büroklammern, Stimmgabel, Holzstäbe) ausgerüstet schreitet er in eine neue musikalische Dimension und entlockt dem  Instrument ungeahnte Sounds. Seine Doppel-CD „Dienz Zithered“ hat rundum Begeisterung ausgelöst und ihm auch den „Ö1 Pasticcio Preis“ für die herausragendste CD-Produktion (ORF 2005) eingebracht.

„Wüsste man nicht, dass Christof Dienz aus Österreich stammt, man müsste glauben, er käme aus einer anderen Galaxie. Denn was der Musiker mit einer Zither macht, das grenzt an Wahnsinn.“ (Das Magazin)
„Diese Musik macht mich glücklich!“ (Radio Multikulti Berlin)
„Wir danken Dienz, dass er das Instrument Zither soundmäßig erweitert hat und seinen Klangwahnsinn poetisch bis infernalisch Gestalt werden lässt.“ (Rondo)

In Zusammenarbeit mit JEUNESSE

Genre:

Kultur