KINO<br>"AUF DER ANDEREN SEITE"<br>Fatih Akin; D/Türkei 2007, 122 min, OmU

Beginn:

Samstag, 23.02.2008 | 20:00

KINO<br>"AUF DER ANDEREN SEITE"<br>Fatih Akin; D/Türkei 2007, 122 min, OmU

... erzählt die Geschichte von sechs Menschen, deren Leben auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind. Der Film setzt sich in verschiedenen Facetten damit auseinander, was bleibt, wenn Menschen sich unwiderruflich trennen müssen. Er offenbart aber auch, dass die Tragik des Todes eine verbindende Kraft sein kann, die erlaubt, dass Menschen einander begegnen. Voller magischer Momente und getragen von einem wunderbaren Darstellerensemble (u.a. Hanna Schygulla), erzählt „Auf der anderen Seite“ von Abschied und Tod, aber auch von Sehnsucht und Heimkehr.
Bei den Filmfestspielen von Cannes 2007 wurde der Film mit dem Preis für das beste Drehbuch ausgezeichnet.

„‘Auf der anderen Seite’ ist einer der schönsten Filme des Festivals in Cannes. Fatih Akin ist ein unglaublich genauer Beobachter und ökonomischer Erzähler. Das wahre Ereignis des Films ist aber Hanna Schygulla.“ (FAZ)

„Ein ergreifendes Drama, das ebenso klug inszeniert wie großartig gespielt ist und Fatih Akin endgültig als einen der besten deutschen Regisseure ausweist." (Die Welt)

 

„Nachdenkliche und emotional aufwühlende Psychostudie über die Liebe, den Zufall und den Tod." (Cinema)

Genre:

Kultur