KLEZMERMUSIK<br>KLEZMER CONNECTION<br>"Meschugge"

Beginn:

Freitag, 29.02.2008 | 20:00

Georg Winkler (Klarinette), Marion Ellmer (Gesang, Gitarre), Hubert Kellerer (Akkordeon), Bernie Rothauer (Schlagzeug, Gitarre), Peter Aradi (Kontrabass)

Kaum ein anderes Ensemble steht mehr für emotionsgeladene und kraftvolle Hingabe an Klezmermusik (traditionelle jüdische Hochzeitsmusik) und jiddische Lieder. Das Prinzip der Klezmer-Musik ist: einfache Melodien werden wiederholt und variiert, und es wird mit ihnen improvisiert. Auf einer ständigen Gratwanderung zwischen Lebensfreude, Traurigkeit und Sinnlichkeit entstehen virtuose Klanggebilde – wild, zärtlich, verrückt, funky, frech, witzig, sphärisch – mit einem Wort: meschugge.
(Meschugge, ein hebräisch/jiddisches Lehnwort, im 19. Jahrhundert übernommen, meint eine spezielle Form der Verrücktheit, abseitig vom Normalen und Üblichen.)

„Die Band wusste mit ihrer Musik das Publikum zu begeistern... Die Klezmer Musik wurde auf eine neue, berückende Weise interpretiert. Ob es nun freudige Hochzeitsmärsche oder tieftraurige Liebeslieder sind, die Vermischung von Traditionellem mit Jazz und Latino hat einfach Qualität. Virtuosität und Improvisation gehen Hand in Hand bei der innovativen Intonation des Liedgutes.“ (drehpunkt kultur)

Genre:

Kultur