KONZERT

Agnes Palmisano & Viennart:
„Musik aus Wien – in all ihren Facetten”

Beginn:

Samstag, 18.04.2009 | 20:00

KONZERT

Agnes Palmisano beherrscht die „Wiener Note“ in all ihrer Vielfalt: schwindelnd hoch bis rauchig tief, süß und lieblich bis bodenständig und derb. Mit ihrer Stimme, ihrer pointierten Vortragskunst und natürlichen Erscheinung fällt sie in die Kategorie „Gesamtkunstwerk“.
Gemeinsam mit den Herren von VIENNART - Helmut Stippich (Akkordeon), Maceij Golebiowski (Klarinette) und Daniel Fuchsberger (Kontragitarre) – die zeitweise auch als Männerchor mitwirken – überwindet sie lustvoll die Grenzen zwischen „Kunst“ und „Unterhaltung“, rührt heftig im Schmelztiegel Wien um und verkostet 200 Jahre „Wiener Musiktraditionen“. Und die Zutaten?
Die Zutaten sind alte wie junge Volks- und Kunstlieder, koloraturdurchzogene Jodler, Klezmermelodien und ein Schuss Balkan. Franz Schubert und Schrammeln, Gustav Mahler und Klezmer. Schönberg und das Kabarett. Mozart und der Wiener Dudler.

„Dudeln auf höchstem Ganselhautniveau...“ (Presse)
„Agnes Palmisanos Stimme, die vom reinen Sopran zum Alt reicht und ihre Fähigkeit, den Wiener Dudler, verbunden mit Koloraturen zu bringen, sowie nicht zuletzt ihr großartiges schauspielerisches Können mit kabarettistischem Flair entzückte alle." (Liechtensteiner Vaterland 2008)

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Landcard, Ö1)
7 (Jugend unter 18)