PERCUSSION DUO

Franz Schmuck & André Várkonyi
„Beats of the world“

Beginn:

Samstag, 09.05.2009 | 20:30

PERCUSSION DUO

Die zwei vielseitigen Musiker André Várkonyi und Franz Schmuck (Schlagzeuger von „Broadlahn“) bringen eine Vielzahl an faszinierenden, noch nie gehörten Naturklängen auf die Bühne. Handtrommeln wie Congas, Bongos, Cajon, Djembe und Darabukka kommen zum Einsatz, ebenso Melody-Percussion-Instrumente wie Balafon, Maultrommel, Hang, Kalimba, Steeldrum und Angklungs, die auch Obertonstimmen Basis und Anregung geben. Da Schmuck & Várkonyi trotz aller Virtuosität nur vier Hände und vier Füße als schlagkräftige Ausdrucksmittel ihr Eigen nennen, kommen bisweilen Loopgerät und andere technische Effekte zum Einsatz.

Diese „perkussive Weltreise“, voll von Hörüberraschungen, wurde letztes Jahr von Franz Schmuck allein bestritten, da André Várkonyi krankheitsbedingt absagen musste. Diesmal sollte es klappen...



8. bis 10. Mai: „Die bunte Welt der Trommel“
Workshop mit André Várkonyi im Schloss Goldegg

Inhalte des Workshops sind u.a. Basisrhythmen auf Handtrommeln und kleinen Schlaginstrumenten, Erdungs- und Zentrierungsübungen und rhythmische Spiele.   
Eine faszinierende und lustvolle Reise in die Welt der Trommel - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Info/Anmeldung:
Kulturverein Schloss Goldegg, 06415-8234

Genre:

Kultur

Eintritt:

12
10 (Mitglieder, Landcard, Ö1)
6 (Jugend unter 18)