KINO IM SCHLOSSHOF

„Un Lugar en el Mundo“

Beginn:

Sonntag, 26.07.2009 | 21:00

KINO IM SCHLOSSHOF

"Ein Ort auf dieser Welt"
Adolfo Aristarain; Argentinien 1992, 120 min, OmU

Der Held dieses Films ist Ernesto, ein Städter, der mit seiner Mutter in Buenos Aires lebt. Er kehrt in das Bergdorf zurück, wo er seine Jugend verbrachte. Das Dorf ist für ihn der Ort auf dieser Welt geblieben: Hier hat er Luciana, seine erste Liebe, kennengelernt, dorthin sind auch Ernestos Eltern zurückgekehrt und mit Hans, der im Dienste des Großgrundbesitzers Andrada steht und nach Erdöl sucht, verbindet ihn die Erinnerung an ungezähmte Abenteuerlust.
Ernesto erlebt sowohl das Glück dieser wachsenden Freundschaft wie das schmerzliche Zerbrechen von Illusionen.

„Un Lugar en el Mundo“ ist ein wunderschöner, epischer Film über Liebe, Freundschaft und Würde, voller hervorragender Dialoge, mit malerischem Kolorit ohne Schnörkel.

Der Regisseur Adolfo Aristarain lebte jahrelang im spanischen Exil und gehört der Generation der Heimkehrer an, die nach der Demokratisierung im Land und nach dem Abgang des Militärs erfahren haben, wie es um die einst hochgehaltenen Ideale bestellt ist. Begriffe wie Ehre, Würde und Gerechtigkeit erscheinen in „Un Lugar en el Mundo“ wie das Echo aus einer anderen Epoche. Er glaube nicht, so Aristarain nostalgisch, dass „die Ideologien und die Utopien tot sind“.

Bei Schlechtwetter findet die Filmvorführung im Schloss statt!

Genre:

Kultur

Eintritt:

7
6 (Mitglieder, Landcard, Ö1)
5 (Jugend unter 18)