BENEFIZ-KABARETT

Heilbutt & Rosen "Endstation Tobsucht"

Beginn:

Donnerstag, 17.09.2009 | 20:00

BENEFIZ-KABARETT

Ein Paar, ein Tag, unendlicher Ärger. Kalt warm – in jeder Beziehung! Begleiten Sie ein Paar einen Tag lang durch allgegenwärtige „Fiesitäten”, welche die Beziehung zum Drama werden lassen. Doch keine Angst – in bewährter Manier sorgen Heilbutt & Rosen dafür, dass Sie entspannt und glücklich nach Hause gehen und all Ihren persönlichen Ärger abgebaut haben.

Heilbutt & Rosen setzen mit „Endstation Tobsucht" ihren Stil des interaktiven Kabaretts mit temporeichen Szenen, Musik und feingesponnenen Conferencen fort.
Langjähriges Simpl-Mitglied Theresia Haiger, Helmuth Vavra und Berthold Foeger am Klavier spielen zugunsten von AMREF.  

AMREF - African Medical and Research Foundation - ist die größte politisch unabhängige Organisation für Gesundheitsfürsorge in Afrika. Seit über 50 Jahren arbeitet die international anerkannte Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Nairobi mit den und für die Menschen in Afrika. In Salzburg wurde 1992 aufgrund der Initiative des Arztes Walter Schmidjell AMREF Austria gegründet.
Durch die Einnahmen dieses Kabaretts werden die Outreach-Programme von AMREFs Flying Doctors Service unterstützt.


Genre:

Kultur

Eintritt:

20
15 (Mitglieder, Landcard, Ö1)
10 (Jugend unter 18)