ALTE UND NEUE MUSIK Vienna Flautists & Wolfgang Puschnig

„Breath of life“

Beginn:

Samstag, 31.10.2009 | 20:00

ALTE UND NEUE MUSIK Vienna Flautists & Wolfgang Puschnig

Vienna Flautists: Barbara Gisler-Haase, Annegret Bauerle    Petra Brenner-Haitchi, Regina Maderthaner, Edina Vami, Fereshteh Rahbari, Walter Wretschitsch, Werner Tomasi

Das 1983 gegründete, einzigartige Ensemble präsentiert die Familie der Querflöten von der Kontrabassflöte bis zum Piccolo mit unterschiedlichen stilistischen Programmkonzepten. Und diesmal unter Mitwirkung des famosen Jazzmusikers Wolfgang Puschnig.
Die Betonung der tiefen Flöten (Kontrabass, Subbass, C-Bass, bis zu 3 Altflöten und die wiederentdeckte flauto d’amore) ermöglicht dem Ensemble eine ausgewogene und variantenreiche Klangabstimmung und hat zahlreiche Komponisten bewogen für das Ensemble zu komponieren.
Wolfgang Puschnig (Saxophon, Flöte), geboren 1956 in Klagenfurt, bezeichnet John Coltrane, Miles Davies, Eric Dolphy und asiatische Musik als seine grundlegenden musikalischen Einflüsse. Der Mitbegründer des „Vienna Art Orchestra“ ist seit Joe Zawinuls Ableben sicher der bedeutendste aktive Jazzmusiker aus Österreich. Seine musikalischen Projekte sind Ausdruck seiner künstlerischen Offenheit, Neugierde und Experimentierlust – auf höchstem Niveau.

Am Programm dieses Abends stehen Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750), John Dowland (1563-1626), Claude Debussy (1862-1918) und Wolfgang Puschnig!
  

Genre:

Kultur

Eintritt:

16
14 (Mitglieder, Landcard, Ö1)
8 (Jugend unter 18)