WELTMUSIK

Golebiowski & Shevchenko
„klezmer reloaded"

Beginn:

Samstag, 30.01.2010 | 20:00

WELTMUSIK

www.klezmer-reloaded.com Foto: Max Moser

Maciej Golebiowski (Klarinette, Bassklarinette, Stimme) &  Alexander Shevchenko (Akkordeon)  kamen in den neunziger Jahren nach Wien, in eine Stadt, in der schon immer eine starke Verbindung zu Osteuropa spürbar gewesen ist. Die klassisch ausgebildeten Musiker wurden in Wien mit unterschiedlichsten, für sie neuen musikalischen Lebenswelten konfrontiert.

Erstaunlich frisch, leidenschaftlich, spannend aber auch zart und gefühlsbetont ist die ureigene „art  of klezmer“ von Shevchenko & Golebiowski. Denn Klezmer fehlt nie, wenn die aus Polen und der Ukraine stammenden Interpreten ihre meisterlich beherrschten Instrumente auspacken. Dabei schaffen sie mit Leichtigkeit die Verbindung zwischen der Tradition und Neuem. Ihre Klezmer-Interpretationen entwickeln sich dabei im Geist der Improvisation, in die immer wieder die Volksmusik aus der Heimat einfließt, wie auch Jazz, französische Chansons, Tango oder orientalische Klänge. Es klingt immer nach Klezmer, auch wenn es swingt und groovt!
Das Ergebnis: ein Programm voll stilistischer Überraschungen, musikalischem Humor und Temperament, das man nicht alle Tage hört.

Genre:

Kultur

Eintritt:

14

12 (Mitglieder, Landcard, Ö1)

7 (Jugend unter 18)