WELTMUSIK

DER BERG „inner(berg)soul“

Beginn:

Donnerstag, 22.04.2010 | 20:00

WELTMUSIK

Maximilian Steiner (acc, voc), Elisabeth Haas (cello, voc), Kurt Gersdorf (saxes, voc), Bernhard Wimmer (drums, perc), Gernot Haslauer (bass, tp), Markus Peitli (git, voc)

2010 feiert „Der Berg" sein zehnjähriges Jubiläum - dem trägt das abendliche Programm Rechnung mit einem musikalischen Rückblick. Aber dann folgt die Innergebirgspremiere des neuen Programms mit dem vieversprechenden Titel „inner(berg)soul": das Sextett macht sich auf die Suche nach dem „Soul" und findet ihn auch. Rauch steigt auf, was immer das heißen mag…

Und das meint die Presse: „DER BERG ist erfrischend, kraftvoll, intelligent und weltoffen, ohne die eigenen Wurzeln zu verleugnen. Die Gruppe erneuert beständig alpine Musiziertradition. So unterschiedliche Erfindungen wie die Mobilboxjodler oder die trilogie:innergebirgsoper sind Beweis, wie mit Witz und Ernst zur Sache gegangen wird.

Überlieferte Jodler klingen wie fetziger Jazz, klassische Stimmungen erfüllen den Raum, Grooves lassen die Säle erbeben. Alt und jung sind begeistert von der gelungenen Mischung aus Vertrautem und wieder völlig Neuem: manchmal kantig, schroff und unberechenbar ausbrechend, dann wieder romantisch und verträumt - so spannend und abwechslungsreich wie die Landschaft Innergebirg selbst ist auch die Musik vom BERG."

Genre:

Kultur

Eintritt:

14

12 (Mitglieder, Landcard, Ö1)

7 (Jugend unter 18)