GOLDEGGER JUGENDGESPRÄCHE

ARBEITen - müssen - sollen - wollen?!

Beginn:

Freitag, 05.11.2010 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 07.11.2010 | 17:30

GOLDEGGER JUGENDGESPRÄCHE

Die moderne Arbeitswelt ist durch extreme Arbeitsteilung und einen immer größer werdenden Grad an Komplexität und Leistungsdruck geprägt: Jugendliche finden keine Ausbildungsplätze, die Arbeitslosigkeit steigt, psychosomatische Beschwerden und Burnout nehmen zu, Männer und Frauen sind in der Arbeitswelt nicht gleichgestellt, Familie und Karriere kaum vereinbar.

Wir wollen mit „Workshops“ in Schulklassen und Jugendgruppen dieses wichtige Thema im September und Oktober „bearbeiten“, bei den „Goldegger Jugendgesprächen“ von 5. bis 7. November im Schloss Goldegg vertiefen und mit Experten aus Politik und Wirtschaft diskutieren.

Anmeldungen / Terminvereinbarung für die kostenlosen Workshops (2-3 Stunden) an den Schulen sind ab sofort beim Kulturverein Schloss Goldegg möglich.

Anmeldungen zu den „Goldegger Jugendgesprächen 2010" bis spätestens 3. November, ebenfalls beim Kulturverein. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Zielgruppe: SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen & junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren.

In Zusammenarbeit mit Verein Kopfstand

Genre:

Kultur