AUSSTELLUNG und WORKSHOPS

Mode als Brücke

Beginn:

Samstag, 13.11.2010 | 17:00

Ende:

bis Sonntag, 28.11.2010 | 18:00

AUSSTELLUNG und WORKSHOPS

Die Austellung „Mode als Brücke" thematisiert textile Kultur in Niger / Westafrika. Ausgehend von dem Modeprojekt Muu* – einem Netzwerk von DesignerInnen und SchneiderInnen in Österreich und Niger – bietet diese Ausstellung einen informativen Einblick in die dortige Arbeitswelt und auf die üblichen Kleidungsstile in der multi-ethnischen Stadt Agadez / Niger.

Mode dient als Brücke zwischen unterschiedlichen Lebenswelten. Wir zeigen individuelle, globale, soziale, wirtschaftliche, politische, künstlerische und kulturelle Realitäten auf.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Freude und Leidenschaft für Kleidung und Mode als Zeichen kultureller Identität. Eine Ausstellung, die sehr geeignet ist, um sie mit Schulklassen zu besuchen. Und wenn alles klappt, wird der Schneider Abdourahman aus Agadez sein Atelier für die Dauer der Ausstellung in Goldegg aufschlagen!

* Muu ist das Hausa-Wort für „Wir", Hausa ist die Sprache, die in Agadez am Markt gesprochen wird.

Genre:

Kultur

Eintritt:

Eintritt frei - geöffnet bis Sonntag, 28. November

Di, Do und Fr von 15 - 18 Uhr, Sa und So 10 - 18 Uhr

Führungen und Workshops für Schulklassen – Anmeldung erforderlich!