MÄRCHENSTUNDE

Altenmarkter Märchentheater
„Die Schildkröte auf Kriegspfad", „Der kleine Prinz" und eine Überraschung

Beginn:

Freitag, 21.10.2011 | 09:00

MÄRCHENSTUNDE

www.maerchentheater.at

Märchen verzaubern jeden Ort. Wenn Prinzessinnen, Prinzen, Könige und Königinnen, Riesen und Zwerge, Zauberer und Hexen oder  sprechende Tiere erscheinen, wird die Zeit mit Phantasie und Staunen erfüllt.

Das Altenmarkter Märchentheater ist ein Zwei-Personen-Ensemble und besteht seit 1994. Elisabeth Haas und Maximilian Steiner haben aus Märchen, Sagen, Erzählungen und Dialogen, aus Pantomime, Schauspiel und Musik eine ganz eigene Darstellungsform entwickelt, mit der sie an vielen Orten großen Erfolg haben. Mit einfachsten Mitteln wird das Unsichtbare sichtbar gemacht.
Ob als zarte Prinzessin oder als boshafte Hexe, ob mit ihrem Cello­spiel oder ihrer Stimme, immer ist Elisabeth Haas die Seele des Märchens. Und Maximilian Steiner erweckt Märchen aus aller Welt mit Einfühlsamkeit und Einfallsreichtum zu neuem Leben.
In dieser Märchenstunde (Dauer: ca 45 min) werden drei verschiedene Märchen (u.a. „Der kleine Prinz" und „Die Schildkröte auf Kriegspfad") „eingesetzt": Erzählung, Dialog, Pantomime und Schauspiel mit Musik greifen ineinander über. Die Kinder spielen mit, sprechen mit und singen mit.

Genre:

Kultur

Eintritt:

3 Euro pro Kind in der Gruppe - Anmeldung erforderlich