LITERATUR & MUSIK

"Mark und Bein"

Beginn:

Samstag, 18.02.2012 | 20:00

LITERATUR & MUSIK

www.bodohell.at

Bodo Hell und Andrea Nießner (Texte), 
Fritz Moßhammer (Alphorn, Maultrommel, Trompeten), 
Peter Angerer (alle Arten von Schlagzeug)

„Mark und Bein" - eine Musik-Text-Performance mit 2 Musikern, 1 Autorin und 1 Autor, alle vier auch als Sprecher(in), sowie mit diversen AufmerksamkeitsInstrumenten und Interludien

das Programm umfasst verschränkte Hörbeispiele und Textflächen aus den Themenkomplexen LeibesZustände (lebend und tot, Mensch und Tier, Heilung und Verwertung, Entsorgung), feste, flüssige sowie ätherische LeibesNahrung (nämlich Brot und Wein, HeilkrautAnwendung, Gewürzreihen etc.), ohne dass dabei nur die stoffliche Einverleibung dieser Materialien angesprochen wäre, Körper- und speziell Knochensachen (Strafe und Hinrichtung sowie GebeineVerehrung in Reliquienpraxis und Magie), Hundeschmalz und Hundefleisch (bringt der Wasenmeister in „Frost“ von Thomas Bernhard der Wirtin von Weng wirklich einen überfahrenen Hund in die Küche?)

die unterschiedlichen Forschungsansätze, Abklopf- und Aneignungsweisen, in historischer Originalsprachlichkeit, Litaneien, Listenweisheit, Rechtsaltertümern, Rezepturen und poetischen Verdichtungsstrategien garantieren ein reichhaltiges Abendprogramm, die Ekelgrenze ist weit hinausverlegt (Kadaver und Leichnam vermögen kaum Schrecken zu verbreiten)

Genre:

Kultur

Eintritt:

14

12 (Landcard, Ö1)

7 (Jugend unter 18)

Mitglieder frei!