NEUE KAMMERMUSIK

t.o.n. trio ohne namen
"chillout - chambermusic"

Beginn:

Samstag, 25.02.2012 | 20:00

NEUE KAMMERMUSIK

www.hannesenzlberger.com www.sophiehassfurther.com

Sophie Hassfurther (Tenorsaxophon), Mario Vavti (Posaune) und Hannes Enzlberger (Kontrabass, Arrangements)


Anfang der 1960er-Jahre wurde die Duke Ellington Big Band im Auftrag des State Departements auf eine Reise in den Nahen, Mittleren und Fernen Osten (u.a. nach Jordanien, Indien, Pakistan und den Iran) geschickt, um dort amerikanisches Lebensgefühl zu verbreiten. Diese Reise gab den Musikern aber auch Einblicke in die „andere Seite der Welt“. 1966 erschien eine Platte mit dem Titel „Far-East-Suite", auf der Duke Ellington seine Eindrücke von dieser „anderen Seite der Welt" musikalisch verarbeitete.

Hannes Enzlberger hat die neun opulent instrumentierten Stücke der Suite für t.o.n. umarrangiert, mit improvisatorischen Freiräumen ausgestattet und ins Kammermusikalische übertragen. Im Frühjahr 2011 erschien die LP (!) mit dem sprechenden Titel: „t.o.n. play the far east suite by duke ellington". 

Das zeitgleich erschienene Album von t.o.n. heißt „lounge musics“ und vereint Kompositionen von Bela Bartok über Gustav Mahler zu Ennio Morricone: Kompositionen, die die kammermusikalische Konzentration mit entspannter Lässigkeit verbinden. 

Das Trio t.o.n. spielt an diesem Abend Musik dieser beiden Tonträger.

Genre:

Kultur

Eintritt:

14

12 (Landcard, Ö1)

7 (Jugend unter 18)

Mitglieder frei!