NEUE VOLXMUSIK

QUERSCHLÄGER "soweitsoguat"

Beginn:

Donnerstag, 08.03.2012 | 20:00

NEUE VOLXMUSIK

Mit neuer CD und neuem Live-Programm ziehen die Querschläger Bilanz: „Bis da her sen mir hiatz kema und des kann ins neamd mehr nehma – so weit so guat.“ Das sind die ersten Worte, die auf der neuen CD zu hören sind. Der Anfangstitel ist auch Programm, denn die Band mit Fritz Messner als Frontmann kann auf eine über 20-jährige Geschichte, davon 15 Jahre in der jetzigen Besetzung, zurückblicken. Veränderungen werden dokumentiert, die persönlichen genauso wie die im Umfeld und in der Gesellschaft, die positiven genauso wie die negativen; manchmal stolz, manchmal wehmütig, manchmal augenzwinkernd, manchmal bitterböse. Die unverwechselbare Mischung aus genauem, analytischem Blick und ehrlichem, unkalkuliertem Gefühl, die die Arbeit der Querschläger ausmacht, bildet auch bei „soweitsoguat“ den Leitfaden. 

Die thematischen Ansätze sind vielfältig: Von einer 3-teiligen Liebeserklärung an die Lungauer „Ächtleng“ (Kartoffeln) samt selbstgestricktem Schöpfungsmythos über bitterböse Satiren auf Land und Leute bis hin zu vielschichtigen Betrachtungen über Freundschaft, Veränderung, Abschied und Tod.

Die Querschläger„eine der großartigsten österreichischen Formationen!“ (Frido Hütter, Kulturchef der Kleinen Zeitung zum Auftritt beim Murszene-Festival in Graz, Juli 2011)

Genre:

Kultur

Eintritt:

16

14 (Landcard, Ö1)

8 (Jugend unter 18)

Mitglieder frei!

Beachten Sie: Querschläger-Konzerte sind erfahrungsgemäß ausverkauft – daher ist eine schnelle Reservierung empfehlenswert!