CROSS OVER KONZERT

Catch-Pop String-Strong

Beginn:

Freitag, 29.06.2012 | 20:00

CROSS OVER KONZERT

www.myspace.com/catchpop

Mit ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz, ihren überraschenden Vokalvolten, komödiantischen Einlagen und ihrem für zwei Streichinstrumente ungewöhnlichen Groove nehmen die serbische Bratschistin/Sängerin Jelena Popržan und die Cellistin Rina Kaçinari aus dem Kosovo eine höchst erfrischende Sonderstellung in der hiesigen Musiklandschaft ein.

Ihr Repertoire reicht von eigenwillig arrangierten Klassikern (J.S. Bach zum Beispiel) über Improvisation und balkanischem Folk – Stichwort Weltmusik – zu Kurt Weill und Bert Brecht. Das Herz ihrer Darbietungen aber stellen ihre Eigenkompositionen dar. Beide Musikerinnen können neben Engagements im Klassikbereich auf genreübergreifende Spielerfahrung zurückgreifen: Ulrich Drechsler Quartett und Vienna Art Orchestra sind zwei sprechende Beispiele.

Die zwei Wahlwienerinnen haben sich mit Witz, „Wiener Schmäh“ und Virtuosität, mit Eleganz und Selbstbewusstsein ihren künstlerischen Raum geschaffen, der aus Wien nicht mehr wegzudenken ist. Für 2012/2013 wurde das Duo vom Außen- und Kulturministerium in die Auswahl österreichischer Gruppen für das Programm THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC aufgenommen, um im Ausland die Vielfalt der österreichischen Kultur zu präsentieren.

Nach Goldegg kommen sie mit ihrer Debut-CD!

Genre:

Kultur

Eintritt:

14

12 (Landcard, Ö1)

7 (Jugend unter 18)

Mitglieder frei!

Dieser Abend wird unterstützt von