SCHLOSSKONZERT

MOZARTE-Quintett Salzburg "Granat"

Beginn:

Donnerstag, 23.08.2012 | 20:00

SCHLOSSKONZERT

Sigrid Hagn (Klavier), Daniela Beer (1. Violine), Romana Rauscher (2. Violine), Margarethe Hlawa-Grundner (Viola), Katharina Feldbacher (Cello)


2006 gründete Sigrid Hagn anlässlich des 250. Geburtstages von W.A.Mozart dieses Ensemble. Im Mittelpunkt stehen Werke von (natürlich) Mozart, Meisterstücke des Barock, der Klassik und Romantik sowie zeitgenössische, speziell für das MOZARTE-Quintett Salzburg komponierte Werke. 

Zu hören sind: Enrique GRANADOS, Astor PIAZZOLLA, Luigi BOCCHERINI und MOZART (Klavierkonzert A-Dur, KV 414) sowie von Gabriele PROY das dem Ensemble gewidmete Klaviertquintett „Granat". „Es gibt Momente - sei es die Weite der Landschaft, ein Klang, ein Gedicht - die prägen Erinnerungen wie das dunkelrote Funkeln des Granatgesteins. Gleich einem funkelnden Geheimnis, der kristallene Hauch des Besonderen, verborgen noch der edle Wert. Längst bevor der Almandin geschliffen, bevor der Granat getrommelt und geformt wird, fasziniert sein Funkeln, das Ahnung auf Vollendung in sich birgt.“ (Gabriele Proy)

Genre:

Kultur

Eintritt:

14

12 (Landcard, Ö1)

7 (Jugend unter 18)

Mitglieder frei!