KLAVIERABEND - CD-PRÄSENTATION

Lisa SMIRNOVA „Georg Friedrich Händel“

Beginn:

Donnerstag, 27.06.2013 | 20:00

KLAVIERABEND - CD-PRÄSENTATION

Foto: Joyce Rohrmoser

Fünf Jahre hat sich Lisa Smirnova mit Georg Friedrich HÄNDEL und seinen 1720 entstandenen „Acht großen Suiten“ beschäftigt - und dann erschien 2011 ihre Doppel-CD, aufgenommen im Rittersaal in Goldegg! 

Ihr Solo-Abend dient der Würdigung dieses wunderbaren Saales und des Konzertflügels, aber auch der Präsentation dieser international erfolgreichen CD. „Wenn man Smirnovas Spiel eine Zeit lang zuhört, dann staunt man immer mehr über die Modernität Händels, seiner immerzu sprechenden, bühnensicherern, in schönsten Farben leuchtenden, hochkonzentrierten Musik, sein souveränes Formgefühl und seinen improvisatorischen Furor. Es ist, als würde die Musik gerade erst entstehen und uns auf eine Traumreise in den Kosmos des Spätbarock entführen. Selten klang Händel so nahbar, so haptisch, so diesseitig-schön.“ (Stereoplay, März 2012)   

Neben zwei großen HÄNDEL-Suiten hören Sie von Maurice RAVEL den 1905 entstandenen 5-teiligen Zyklus „Miroirs“ und von Ludwig van BEETHOVEN die „Mondschein-Sonate“. 

Lisa Smirnova: „Auch wenn diese drei Komponisten unterschiedlichen Epochen angehören, hat deren Musik eines gemeinsam: die Verbindung zwischen der intellektuellen und der emotionellen Komponente. Beide Komponenten sind gleich stark präsent und auf unnachahmliche Weise eng miteinander verknüpft – man kann sich dieser Kraft weder als Interpret noch als Zuhörer entziehen.“

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Ö1)
7 (Jugend unter 18)