NEUE VOLXMUSIK

Der Berg „Expedition Innergebirg“ - Premiere

Beginn:

Donnerstag, 16.05.2013 | 20:00

NEUE VOLXMUSIK

© Hans Huber

Maximilian Steiner (acc, voc),
Elisabeth Haas (cello, voc),
Kurt Gersdorf (saxes, voc)
Paul Santner (git, trompete),
Gernot Haslauer (bass, posaune)
Bernhard Wimmer (drums)

Wo gibt es noch unentdeckte Orte? Was sind die weißen Flecken auf der Innergebirgs-Landkarte? Wo sind die unerforschten Sehnsuchtsorte innerhalb des Innergebirgs?

Der Berg hat sich auf die Suche gemacht und ist fündig geworden. Diese „Expedition“ erzählt auf poetisch-musikalische Weise von diesem Unternehmen. Humor ist dabei eine wichtiges Fortbewegungsmittel.

Und das meint die Presse: „DER BERG ist erfrischend, kraftvoll, intelligent und weltoffen, ohne die eigenen Wurzeln zu verleugnen, und erneuert beständig alpine Musiziertradition. So unterschiedliche Erfindungen wie die Mobilboxjodler oder die trilogie:innergebirgsoper sind Beweis, wie mit Witz und Ernst zur Sache gegangen wird.

Alt und jung sind begeistert von der gelungenen Mischung aus Vertrautem und wieder völlig Neuem: manchmal kantig, schroff und unberechenbar ausbrechend, dann wieder romantisch und verträumt - so spannend und abwechslungsreich wie die Landschaft Innergebirg selbst ist auch die Musik vom BERG.“

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Ö1)
7 (Jugend unter 18) 

Dieser Abend wird unterstützt von