OPEN AIR THEATER

Theaterachse
„Leonce & Lena“ eine Komödie von Georg Büchner

Beginn:

Mittwoch, 10.07.2013 | 20:00

OPEN AIR THEATER

Spiel: Elisabeth Nelhiebel, Claudia Schächl, Anna Paumgartner, Herwig Ofner und Sebastian Brummer

Regie/Musik: Mathias Schuh     
Ausstattung: Rafaela Wenzel

Spieldauer: ca. 90 min, ohne Pause 

Prinz Leonce, ein leidenschaftlicher Faulpelz, soll auf Wunsch seines Vaters die Prinzessin Lena von Pipi heiraten und die Thronfolge antreten. Unabhängig voneinander ergreifen beide die Flucht, treffen aber wie durch Zufall aufeinander und verlieben sich, ohne Kenntnis der jeweiligen Identität. 

Dieses Lustspiel von Georg Büchner (1813 bis 1837) ist mehr als eine köstliche Komödie: es ist eine hoch aktuelle Staatssatire und zugleich ein Spiel um das ewige Ringen von Jung und Alt. Mit Ironie, Ausgelassenheit und sozialrevolutionären Charakteren wird in übermütiger Heiterkeit die Idylle des Müßiggangs, die zum Gefängnis wird, entlarvt. 

Leonce & Lena erzählt auch von Freundschaft, gegründet auf persönlichen Vorteilen, von einem Herrscher, der sein Volk vergessen und nichts zu sagen hat, von einer Liebe verpackt in Egoismus, Unschlüssigkeit und trügerische Echtheit, von blinden und resignierten Untertanenen – kurz: eine Geschichte, die in jedem Wort die Wahrheit sucht.

Bei Schlechtwetter im Kemenatensaal!

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Ö1)
7 (Jugend unter 18)