SCHLOSSKONZERT

El Cimarrón Ensemble Duo
„Von Astor Piazzolla zu Helmut Jasbar“

Beginn:

Donnerstag, 08.08.2013 | 20:00

SCHLOSSKONZERT

Die gebürtige Halleiner Gitarristin Christina Schorn gründete 1999 mit Ivan Mancinelli (Marimba) das El Cimarrón Ensemble Duo. Seit nunmehr vierzehn Jahren arbeiten die beiden daran, das Repertoire für die nicht alltägliche Kombination von Gitarre und Marimba bzw. Schlagwerk zu erweitern. Einerseits können sie auf eine große Anzahl an eigenen Transkriptionen berühmter Werke verweisen, andererseits wurden ihnen zahlreiche Werke von zeitgenössischen Komponisten gewidmet: von Luca Lombardi, Balz Trümpy, Stefan Hakenberg, Stefano Taglietti, Vito Palumbo, Jack Fortner, Gianluca Podio, Virginia Guastella, Werner Henze, Gabriele Proy oder Helmut Jasbar. 

Das Goldegger Publikum darf auf ein abwechslungsreiches Programm gespannt sein. Das Duo wird u.a. mitreißende Tangos des Tango Nuevo-Begründers Astor Piazzolla (1921-1992), Transkriptionen von Werken des Spaniers Manuel de Falla (1876-1946) und drei Kompositionen des bekannten Wiener Ö1-Moderators und Gitarristen Helmut Jasbar (*1962) präsentieren. Außerdem wird Christina Schorn das ihr von der österreichischen Komponistin Gabriele Proy (*1965) gewidmete Stück „Azurit“ aufführen.

Mit im Gepäck haben die beiden Musiker auch ihre neueste, beim italienischen Label Stradivarius erschienene CD!

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Ö1)
7 (Jugend unter 18)