SCHLOSSKONZERT

Trio fm3 & Klaus Ortner
„Mein Lieblingsgedicht"

Beginn:

Donnerstag, 15.08.2013 | 20:00

SCHLOSSKONZERT

Ardita Statovci (Klavier), Anja Kronreif (Saxofon) und Brita Bürgschwendtner (Kontrabass) bildeten im Mai 2012 ein Trio, um jene Kompositionen uraufzuführen, die es im Musikwettbewerb prima la musica (Kategorie „Jugend komponiert") ins Finale geschafft hatten.

Das Programm des Abends umfasst eine Auswahl dieser im wahrsten Sinn des Wortes ausgezeichneten Werke – Raphael Pätzold „Dorfmusik”, Simon Öggl „Spiritus Domini”, Paul Schuberth „Stück für Kontra-bass, Klavier und Altsaxophon”, Anastasia Daria Welitschko „Junk-City Promenade” und Flora Geißelbrecht „In Entwicklung” – andererseits von Franz Schubert ein „Notturno" (speziell bearbeitet für das Trio fm3) und von Franz Liszt für Klavier solo „Alleluia".

Und der Schauspieler Klaus Ortner wird Gedichte lesen. Das Besondere daran ist: Sie als Publikum sind aufgefordert, Ihr Lieblingsgedicht oder Ihre Lieblinsgballade einzureichen! Egal, ob von Walther von der Vogelwayde, von den Klassikern Schiller und Goethe, von Wilhelm Busch, Ingeborg Bachmann oder Ernst Jandl, von Franzobel oder HC Artmann.

Senden Sie Ihren Vorschlag bis 3. August per E-Mail an: meinlieblingsgedicht@gmx.at. Klaus Ortner wird aus den Einreichungen eine spannende, abwechslungsreiche und auf die Musik bezugnehmende Auswahl treffen und vortragen.

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Ö1)
7 (Jugend unter 18)