KABARETT<br>Peter Spielbauer<br>"allerdings allerdongs"

Peter Spielbauer, ein Bayer wie von einem anderen Stern, bereichert die Kleinkunst-Szene

Beginn:

Samstag, 20.01.2007 | 20:00

KABARETT<br>Peter Spielbauer<br>"allerdings allerdongs"

Wörter, Körper und Objekte verschmelzen zu Bildern, die den Kopf des Zuschauers nicht so schnell verlassen. Sie lockern das Zwechfell und durchlüften die Hirnschale.

Spielbauer tanzt zwischen Brauchtum und Irrtum und wenn’s gut läuft, fragt man sich: „Spielt er jetzt noch Theater, oder ist er schon wahnsinnig?“

 

„allerdings allerdongs“ heißt das neue Programm und handelt von Wunder, Wasser und Wolle. Ein Stück über das Gehirn und das, was sich ein Gehirn unter einem Gehirn vorstellt. Gewissermaßen eine Vorstellung über Vorstellungen, eine lockere Zusammenfassung bekannter und unbekannter Erscheinungen auf und unter der Erde. Die Tiefsee, die furchterregende, unerforschte Tiefsee kommt auch vor. Überhaupt Wasser, viel Wasser, aber es muss niemand weinen, im Gegenteil, oder vielleicht doch, vor Freude.

Peter Spielbauer gibt Antwort auf selten gestellte Fragen, erklärt das Universum und rettet es. Und am Schluss verschenkt er einen Pullover, vielleicht auch nur eine Socke, mindestens aber ein Stück Glück. Versäumen Sie es nicht!

 

Genre:

Kultur