Begegnungen auf Schloss Goldegg

Catarina Lybeck © Patrick Swan
StockAdobe

Seminare für Gesundheit, Lebenlust und Wandel

Ein außergewöhnliches Jahr 2020 liegt bald hinter uns. Was wir aus dieser Krise lernen, ist flexibel zu sein, zuversichtlich zu bleiben und uns immer wieder auszurichten auf das Mögliche, auf das Gelingende, auf das Heile.

Jetzt scheint es wichtiger denn je, aktiv für die eigene Gesundheit zu sorgen und so finden Sie neben bewährten Seminaren in Bereichen wie Systemischer Arbeit, Schamanismus oder Qigong vermehrt Kurse zu Atemlehre, Yoga und Themen wie Astrologie oder Biokinematik.

Doch auch Kreatives kommt nicht zu kurz: Gesang und Musik sowie Tanz und Bewegung erinnern uns an unsere schöpferische Kraft und bringen Lebensenergie ins Fließen, wecken Lebensfreude.

Neu im Programm ist ein Fokus auf unsere Wandelwerkstatt, die uns Werkzeuge mitgeben möchte, um aktiv an der Gestaltung einer zukunftstauglichen Welt, einem gesunden, solidarischen Miteinander, einer nachhaltigen Gesellschaft mitzugestalten. Mit der Wandelwerkstatt wollen wir benennen, was seit vielen Jahren eine wichtige Ausrichtung im Schloss Goldegg ist.

  • Permakultur-Grundausbildung
    mit der Permakultur-Akademie im Alpenraum (PIA)

  • Holzbau-Seminare mit der Firma Thoma

  • Praxisseminare zu Kräuterwissen: vom Räuchern bis zu Tees und Tinkturen

  • Vorträge der TCM zu Gesundheitsthemen

  • Grundlagen des Systemischen Familienstellens mit Dr. Karl Heinz Domig:
    Basiswissen in vier Modulen 2021 / 2022

  • Intervision & Mentoring für Systemisch Ausgebildete
    mit Dr. Karl Heinz Domig

Auf der Seite Buchungshinweisen sind alle wichtigen Informationen zu Anmeldung, Anreise und einige organisatorische Neuerungen zusammengefasst. Gerne beraten wir auch telefonisch oder per Mail und stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Sie finden den Folder zum Jahresprogramm 2021 in Kürze hier zum Download.

Bleiben Sie mit uns zuversichtlich!

Bis bald in Goldegg!

Maria Schwaighofer & Karin Wenger