Shaolin Augen-QiGong & Chan-Meditation

Beginn:

Freitag, 11.03.2016 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 13.03.2016 | 12:00

Shaolin Augen-QiGong & Chan-Meditation

Shaolin Augen-QiGong bietet ein ganzheitliches, authentisches Vitalisierungs- und Harmonisierungs-Programm für die Augen, das einerseits in der Tradition des Shaolin-Klosters steht und andererseits die spezifischen Bedürfnisse der Menschen im westlichen Kulturkreis berücksichtigt.

Gesundheitsfokus:

• Vitalisierung und Harmonisierung der Augen

• Kräftigung der Augenmuskulatur

• Stärkung relevanter Funktionskreise

• Mentale Ruhepolung

Seminarinhalte:

• niedrigschwelliges Basisprogramm mit 10 ausgewählten, einfach zu erlernenden und wirkungsvollen traditionellen Techniken der Selbstmassage und des Augenmuskulatur-Trainings

• Systematisches Aufbauprogramm (Module: Shaolin Qi-Aktivierung, Bewegungs-QiGong, Atemtechniken, QiGong-Form) zur Stärkung des Funktionskreises Leber-Gallenblase und anderer relevanter Funktionskreise

• Meditative Chan-Praxiseinheiten

• Theoretische Grundlagen und Hintergründe, spezifisches Ernährungskonzept

Seminarleiter: Shi Xinggui, St. Veit
Lebte als Shaolinmönch (32. Generation) seit seinem 8. Lebensjahr rund 15 Jahre im Shaolin-Kloster in China und studierte die Kampfkünste und buddhistischen Lehren.
Seit 1997 ist er in Österreich beheimatet. Im Rahmen von Ausbildungen, Seminaren und Trainings gibt er sein ganzheitliches Wissen, seine Kunst und seine Lebensphilosophie an interessierte Einzelpersonen, Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik, Leistungs- und Spitzensportler unterschiedlichster Disziplinen sowie Unternehmen und Organisationen aus dem In- und Ausland weiter.

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 190,-