Schamanische Traumarbeit - Aufbau-Seminar

Beginn:

Freitag, 18.11.2016 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 20.11.2016 | 12:00

Schamanische  Traumarbeit - Aufbau-Seminar

Das Seminar zeigt das Wesen, die Bedeutung und die Verwendung von Träumen in schamanischen Kulturen. 

Die Themen sind: große Träume, Träume und Seele, Träume und Geister, Träume und schamanische Reisen, Traumzeit und Vision Quest, Schamanische Traumtheorie. 

Die Aborigines Australiens haben durch (aktives) „Träumen“ an den Vorgängen der Schöpfung und des Lebens teilgenommen. Es ist die Gelegenheit, dieses Wissen praktisch anzuwenden und damit schöpferische, heilerische und divinatorische schamanische Arbeit zu praktizieren.

Das Basis-Seminar der Foundation for Shamanic Studies und die Fähigkeit des schamanischen Reisens ist Voraussetzung zur Teilnahme.


Seminarleiter: DI Michael Hasslinger, Wiener Neudorf 
Geb. 1946, Bauunternehmer, 1983 erstes Schamanismus­seminar bei Prof. M. Harner in Wien, 1994 und 1999 Teilnahme an Expeditionen zu nativen Schamanen in Tuvinien/Sibirien. Seit 1994 Lehrbeauftragter der Foundation for Shamanic Studies/USA.

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 220,-