Kreatives Schreiben „Wortsternstunden“

WORTwerkstatt

Beginn:

Freitag, 30.06.2017 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 02.07.2017 | 12:00

Kreatives Schreiben „Wortsternstunden“

„Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir es nicht wagen,
uns so herzlich zu geben, wie wir sind.“        
                                         Albert Schweitzer (1875 - 1965)


Wir wollen es wagen und werden Worte schöpfen, Worte erobern, blitzartig finden. Ohne Erwartung, sich dem Schreiben hingeben. Worte aufschreiben, wirken lassen, einander vorlesen, zuhören und staunen. Worte entdecken - für mich, mit anderen, durch andere, durch mich für andere ...


Das Wort, die Worte und wir.
Schreibend Wortsterne pflücken. 
Das könnte Glück sein.


Kreatives Schreiben ist einladend, ermutigend, inspirierend, begeisternd …
So werden diese kostbaren Schreibwerkstattstunden immer wieder erlebt.

Das wunderbare Schloss und seine Umgebung und die mit­gebrachte Bereitschaft, sich auf kreative Schreibabenteuer einzulassen, werden nur förderlich sein. 

Machen wir uns gemeinsam auf den Weg. Eingeladen sind alle, die von eigenen Texten beschenkt werden möchten und von den Wortschöpfungen der anderen auch. Immer wieder großes Bestaunen und Beglücktsein.

Willkommen sind Neugierde, Lust und Freude am Experimentieren, ein eigener Lieblingsstift. 


Seminarleiterin: Inge Böhm, Amstetten 
Schreibpädagogische Ausbildung in Wien (BOeS), über 20 Jahre eigene Schreib- und Schreibwerkstatterfahrung. Kurs- und Seminarleiterin SVEB1, Dipl. personenzentrierte psych. Beraterin FSB Julia Onken, Schweiz. Mitglied der SGfB. 

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 190,- (inklusive Arbeitsmaterial)