Lu Jong - Lehrerausbildung: Modul 1

Beginn:

Freitag, 23.03.2018 | 10:00

Ende:

bis Sonntag, 25.03.2018 | 13:00

Lu Jong - Lehrerausbildung: Modul 1

Zum zweiten Mal bieten wir im Schloss Goldegg diese sehr spezielle und interessante Lehrausbildung an. Diese Ausbildung richtet sich an alle, die in sich das Bedürfnis verspüren, sich selbst oder Mitmenschen mit heilsamen Übungen zu unterstützen.

Lu Jong bildet einen Teilbereich der tibetischen Heiltechniken, die bis in die Fünzigerjahre nur hohen buddhistischen Mönchen vorbehalten waren.

Tulku Lama Lobsang, ein hoher reinkarnierter  Lama, wurde in allen Heiltechniken in Tibet ausgebildet und lehrt seit den Neun­ziger-Jahren in Europa.


DI Rosemarie Wagner-Fließer
, eine seiner Ausbildnerinnen, wird Sie in diesen Techniken unterrichten und auf die Prüfung vorbereiten. Sie erhalten Unterricht in den Übungen, die sowohl Körper und Geist heilen und in jedem Alter eingesetzt werden können, wie auch Wissen in der Basis der buddhistischen Philosophie und tibetischen Medizin.

Die Prüfung selbst wird von Tulku Lama Lobsang abgenommen.

Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Die Ausbildungsmodalitäten werden vom Institut Nangtenmenlang vorgeschrieben. Sie finden alle Informationen dazu sowie beide Anmeldeformulare auf der Website www.ashtangavienna.at unter „Ausbildungen“.

Der Einstieg ist ab dem 2. Modul noch möglich! 

Beachten Sie: Modul 1 kann unabhängig vom Lehrgang gebucht werden!

Die genauen Infos bitte direkt erfragen bei:
rosi.wagner@ashtangavienna.at oder Tel 0676 4711427 

Anmeldung: KV Schloss Goldegg und bei Nangtenmenlang

Modul 2: 27. – 29. April 2018
Modul 3: 13. – 15. Juli 2018
Modul 4:   5. –   7. Oktober 2018
Modul 5: 30. November – 2. Dezember 2018

Ausbildungszeiten: jeweils Freitag, 10 Uhr bis Sonntag, 13 Uhr

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 420.- an Nangtenmenlang (siehe Formular auf www.ashtangavienna.at) und
€ 1.560,- an den KV Schloss Goldegg, entweder gesamt oder in 5 Raten (pro Modul € 312,-)