Schamanische Divination

- Aufbau-Seminar

Beginn:

Freitag, 09.11.2018 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 11.11.2018 | 12:00

Schamanische  Divination

Divination ist der wichtigste Ansatz im Schamanismus, um Wissen für Hilfe im täglichen Leben zu finden.

Eine der klassischen Aufgaben des Schamanen ist es, in die nichtalltägliche Wirklichkeit zu reisen, um Antworten auf eigene oder die Fragen anderer zu erhalten. In nativen Kulturen galt es herauszufinden, wo Nahrung zu finden und wie zu heilen ist – das waren die Fragen des Überlebens. Teilnehmer an diesem Seminar werden Gelegenheit haben, alte schamanische Divinationstechniken für sich zu erarbeiten und auf persönliche Brauchbarkeit zu überprüfen. Wie der Schamane zu allen Zeiten z.B. von Steinen, Tieren und Pflanzen lernte, werden auch wir versuchen, an die Quellen heranzukommen, die altes Wissen und Ur-Weisheit offenbaren können. 

Das Seminar bietet die Möglichkeit, die Technik des Reisens auf verschiedene Arten zu üben.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besuch des Basis-Seminars der Foundation for Shamanic Studies

Bitte mitbringen: Decke, Polster, Socken, Tuch zum Abdecken der Augen, Rassel, wenn vorhanden Trommel, Heft zum Notieren der Reiseergebnisse



Seminarleiter: DI Michael Hasslinger, Wiener Neudorf 
Geb. 1946, Zivilingenieur und Bauunternehmer, 1983 erstes Schamanismusseminar bei Harner in Wien, 1994 und 1999 Teilnahme an Expeditionen zu nativen Schamanen in Tuvinien/Sibirien. Seit 1994 Lehrbeauftragter der Foundation for Shamanic Studies (FSS) – USA und Europa

www.shamanicstudies.net

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 220,-