Kriya Yoga<br>Einführungsseminar

Beginn:

Freitag, 25.04.2008 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 27.04.2008 | 12:00

Kriya Yoga<br>Einführungsseminar

Elisabeth Maria Zgubic-Koiner

Der Kriya gilt unter den Weisen Indiens als Königsweg und ist eine in Indien seit Jahrtausenden gelehrte Yoga Technik, durch die der Mensch den Aufruhr der Sinne stillen und sich immer mehr mit dem Kosmischen Bewusstsein verbinden kann.

„Übt euren Kriya Yoga beharrlich, seine verborgene Kraft wird sich nur in der Praxis offenbaren“, rät Lahiri Mahasaya, der 1861 von Mahavatar Babaji in den für längere Zeit verloren gedachten Kriya eingeweiht wurde, immer wieder seinen Schülern.

Stille und bewegte Meditationen, Körper- und Atemübungen sind Schwerpunkt an diesem Wochenende.

Wegen der frühen Morgenübung am Samstag und Sonntag empfiehlt es sich, ein Quartier in der Nähe des Schlosses zu wählen.
 
Seminarleiterin: Elisabeth Maria Zgubic-Koiner, Murau
Geb. 1949 auf einem Bauernhof in der Steiermark. Seit 1968 als Lehrerin tätig. Ausbildung in Musiktherapie Nadabrahma System bei Vemu Mukunda. Diplom-Qigonglehrerin der Österreichischen Qigong-Gesellschaft. Kriya Yoga Lehrerin im Auftrag ihres indischen Lehrers und Meisters.


Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

EUR 150,-