Intuition und die Geheimnisse der 4 Temperamente -

Teil 4

Beginn:

Freitag, 27.02.2009 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 01.03.2009 | 12:00

Intuition und die Geheimnisse der 4 Temperamente -

Regina Obermayr-Breitfuß Foto: chefinfo/Fürthauer

Die Intuitionsforschung lässt erkennen, dass zwei Strömungen in jedem Menschen zusammenfließen: auf der einen Seite, was er aus seiner Familie, seinen Ahnen und seinem Volk miterhält, und auf der anderen Seite, aus dem innersten Wesen des Menschen, aus seinem „Geist-Ich“. Das Temperament - sanguinisch, cholerisch, melancholisch, phlegmatisch - gleicht das Ewige im Menschen mit dem Vergänglichen aus.

Unser ICH, in Verbindung und im Vertrauen zur Intuition, kann in der Selbsterziehung erfolgreiches Verhalten entdecken, die Temperamente zu leiten und zu lenken, damit alle sieben Körper des Menschen zum „Lichte“ wachsen können.

In diesem Seminar werden wir ganz individuell suchen, wie die sanguinischen Kräfte in uns Liebe und Anhänglichkeit zu einer Persönlichkeit, die cholerischen Kräfte Schätzung und Achtung vor der Leistung der Persönlichkeit, wie die melancholischen Kräfte ein mitfühlendes Herz für das andere Schicksal und wie die phlegmatischen Kräfte Vorteile für die Interessen anderer finden können.

Seminarleiterin: Dr. Regina Obermayr-Breitfuß, Linz
Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Integrative Gestaltherapie, Lehrtherapeutin für Integrative Paartherapie, Lebens- und Sozialberaterin, Managementtrainerin, Gestaltpädagogin, Supervisorin, IntuitionsCoach, Intuitionsforschung und -training, PEF-Dozentin-Privatuniversität, Wien und FH Liechtenstein, Mitgründerin des HOLISTISCHEN INSTITUTES in Linz.
Veröffentlichungen & Bestellungen siehe www.holistic-institute.com

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

EUR 180,-