Geh, wohin dein Herz dich trägt

Beginn:

Freitag, 21.07.2006 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 23.07.2006 | 12:00

Geh, wohin dein Herz dich trägt

"Das Herz ist das Herz aller Dinge" sagt ein bioenergetisches Sprichwort. Es ist der Geist der Führung, der als Stimme aus dem Inneren  über Gefühle, Stimmungen, Symbole oder innere Bilder kommt. Sich dieser inneren Führung zu öffnen, bringt uns in eine Zentriertheit und verbindet uns mit unseren intuitiven Kräften, unseren tiefsten Einsichten. Dieses Wissen ist viel größer als das, was sich auf unser Denken oder unsere persönlichen Erfahrungen beschränkt. Mit der Frequenz der Herzebene in Resonanz zu gehen, lehrt uns die Praxis des Mitgefühls und bietet ein außerordentliches Potenzial zur Transformation des Bewusstseins.

Der innere Raum ist oft verdunkelt durch Groll, Enttäuschung, Ängste, Beziehungskonflikte, Schuldgefühle u.ä. Wie können wir uns wieder anschließen an die heilende Kraft unseres Herzens? Ein Zauberwort ist "vergeben": sich und anderen. Ein weiteres ist "entrümpeln": im Innen und Außen. So wird der Weg frei und es entsteht Raum für das größte Liebesabenteuer deines Lebens: die Liebe zu dir selbst.

Core-energetische Übungen, Atemtechniken aus verschiedenen Traditionen, Chakra-Arbeit, Meditationen, Vergebungsrituale und kreative Medien begleiten uns an diesem Wochenende.


Seminarleiterin: Divya Barbara Wehrse, München
Dipl. Psych., Dozentin in der Erwachsenenbildung und Psychotherapeutin in eigener Praxis; seit über 20 Jahren innerhalb der transpersonellen Psychologie mit den Schwerpunkten Meditation, Bewusstseinsentfaltung und Trancearbeit tätig. Mehrere Asienaufenthalte weckten das Interesse an verschiedenen Arten ganzheitlich-energetischer Heilbehandlung.

Bitte mitbringen: flache, bequeme Schuhe, leichte Kleidung, eine Decke, dein Lieblings-Liebesgedicht und -liebeslied, Schreibzeug.

Genre:

Seminar