Improvisationstheater

Beginn:

Freitag, 21.08.2009 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 23.08.2009 | 12:00

Improvisationstheater

Wollten Sie immer schon mal (wieder) theaterspielen – einfach so, zum Spaß? Ohne Erwartungsdruck und Leistungsstress? Wer ganz anderer sein, Grenzen erweitern, Hemmungen abbauen, Neues entdecken?
Theaterspielen stärkt das Selbstvertrauen, ist vielseitig einsetzbar, fördert Konzentration, Kommunikation und Kooperation und ist für jede Altersgruppe geeignet. Sich selbst auszudrücken schafft Lebensfreude und gibt Kraft und Energie!
Ausgehend von schauspielerischen Aufwärm- und Teambuildingübungen begeben wir uns behutsam in die Welt des Theaters. Vertrauen in die Gruppe und in unsere eigene Phantasie und Ausdrucksstärke wird so aufgebaut. Jeder Mensch ist kreativ!
Wichtige Elemente sind: Gruppen- Partner- und Einzelarbeit. Bühnenpräsenz, Stimmbildung und Arbeit an der Rolle. Spiel mit Kostüm und Requisite.
Für alle, die seelisch, stimmlich und körperlich auftanken und sich ein Repertoire an Spielen und Übungen für (kreative) Gruppenprozesse aneignen wollen.

Seminarleiterin: Mag. Elisabeth Krön, Wien     
Schauspielerin und Regisseurin. Engagements am Salzburger Landestheater, Bad Hersfelder Schauspiel Ensemble, BRD; VIE Drama Studio, Wien; u. v. a. diverse Rollen in Kurz- und Spielfilmen. Sprechertätigkeit für Hörspiele und Werbung. Mitglied der Improvisationstheatergruppen Tintenfish & Vogelflug und ImproX, Wien. Trainerin für theatrale Methoden, Improvisationstheater und Schauspiel. Seminare für Führungskräfte, PädagogInnen und LehrerInnen. Workshops für Kinder, Jugendliche und Lehrlinge. Mitarbeiterin des ZOOM Kindermusems in Wien.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe. Als Kostümteile fünf Gegenstände Ihrer Wahl: Kopfbedeckungen, Röcke, Jacken, eine Perücke, Brille oder Krawatte – etwas zum Austauschen und Herborgen, um gemeinsam einen kleinen Kostümfundus zu haben.

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

EUR 180,-