Trance - Rituale der Erneuerung

Beginn:

Freitag, 18.09.2009 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 20.09.2009 | 12:00

Trance - Rituale der Erneuerung

Reinigung, Kräftigung und Erneuerung bilden als Ausdruck der momentanen Zeitqualität den thematischen Bogen dieses Seminars.
Als Menschen leben wir eingebunden in die Jahreszyklen der Erde und können diese sich wandelnden Energien bewusst nutzen. Das Frühjahr ist die Zeit, um auch unsere Kräfte zu erneuern, alte Sichtweisen und Lebensmuster zu verabschieden und Platz zu schaffen für ein neues Sein, in dem wir mehr und mehr unsere Potenziale und unsere Visionen leben und zur Blüte bringen.

Dieses Wochenende ist in seiner Gesamtheit ein Ritual der Erneuerung und des Neubeginns, für welches wir die Wesen und Kräfte der vier Richtungen und von Himmel und Erde einladen. In Tranceritualen nach Felicitas Goodman erfahren wir Erneuerung, Kräftigung und Heilung in der Tiefe unseres Seins. Die Kraft der Rassel und das Feuer der Trommel führen uns dabei in eine erweiterte Wahrnehmung. Die Energien von Himmel und Erde begleiten uns, wenn wir spielerisch alte Muster erkennen und neue Sichtweisen und Perspektiven entdecken. Im Innehalten kosten wir von der Stille des eigenen Seins, in Tanz und Begegnung erleben wir das Feuer der neuen Kraft.

Seminarleiterin: Susanne Jarausch, Wien
Studium der Pharmazie, 1978-1986 Co-Leitung des Buddhistischen Zentrums in Scheibbs,  seit 1982 regelmäßige Arbeit mit Felicitas Goodman, 1992 von ihr zur Trancearbeit mit Rituellen Körperhaltungen ausgebildet und autorisiert. Weitere Ausbildungen in Rebirthing, Naikan, Trancetanz-Therapie. Ab 1993 Seminar- und Ausbildungsleitung in Trancearbeit nach Felicitas Goodman.

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Ölkreiden, Unterlagsmatte, Decke und evtl. Sitzpolster; Rassel und Trommel falls vorhanden.

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

EUR 180,-