Intuition und Entscheidung

Beginn:

Freitag, 02.02.2007 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 04.02.2007 | 12:00

Intuition und Entscheidung

Foto:chefinfo/Fürthauer

Meistens werden Entscheidungen aus dem Verstand oder nur aus den Emotionen getroffen. Die Intuition verbindet Verstand und Herz. Mit der Intuition hat jeder Mensch eine Wissens- oder Erkenntnisquelle, die frei von jeder sozio-kulturellen Prägung ist. Dieses Wissen führt auch zu einer inneren Ruhe. Viele Erkrankungen werden durch „überhörte“ Intuition hervorgerufen. Dieses Seminar soll Ihnen helfen, Entscheidungen ohne Umweg über das Leid zu treffen, um sich in die natürliche Ordnung eingebunden zu fühlen.

 

Inhalt:

• Intuition und Entscheidung

• Persönlichkeit (Ego) und Individualität (Wesenskern)

• Gefühle und Emotionen

• Intuition und Imagination

• „Innerer Drive“ und „Heart Desire“

• Aufstellungsarbeit der „fünf Entscheidungsinstanzen“

Intuition, Verstand, Herz, Bauch/Wille und das Ich

 

Die Teilnahme am Seminar „Vertrauen in die Intuition gewinnen I“, „Intuition & Verantwortung“ oder „Intuition & Alltag“ ist Voraussetzung.

 

Seminarleiterin: Dr. Regina Obermayr-Breitfuß, Weyregg

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Integrative Gestaltherapie, Lehrtherapeutin für Integrative Paartherapie, Lebens- und Sozialberaterin, Managementtrainerin, Gestaltpädagogin, Supervisorin, IntuitionsCoach, Intuitionsforschung und -training, PEF-Dozentin-Privatuniversität, Wien und FH Liechtenstein, Mitgründerin des HOLISTISCHEN INSTITUTES in Weyregg am Attersee 1994.

Veröffentlichungen & Bestellungen siehe www.holistic-institute.com

Genre:

Seminar