Mit Leichtigkeit und Spielfreude dem Leben begegnen

Beginn:

Freitag, 20.05.2011 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 22.05.2011 | 12:00

Mit Leichtigkeit und Spielfreude dem Leben begegnen

„Springe und das Netz wird auftauchen.“

Durch Entspannungsmethoden, Bewegungs-, Körper- und Sensibilisierungsübungen sowie Rollenspiele aus dem Bereich Improvisationstheater nähern wir uns lustvoll unserem inneren Kind und unserer Spielfreude! Wir stärken unsere Ausdruckskraft und Flexibilität, vertrauen mehr auf unsere Intuition, dem Handeln „aus dem Bauch heraus“.

Für alle Menschen, die neugierig sind und für diejenigen, die mehr über sich selbst erfahren möchten, die ihre Kreativität vertiefen und spielerisch ihr Verhaltensrepertoire ausbauen wollen. Es eignet sich auch für Menschen, die mit Menschen arbeiten. Der Kurs baut langsam und behutsam auf, sensibles
Feedback und Miteinander hilft Positives und Neues in uns zu entdecken und unsere Grenzen zu erweitern.

Eine Spielwiese für alle, die dieser Leichtigkeit und Freude begegnen wollen!

Seminarleiterin: Mag. Elisabeth Krön, Wien
Schauspielerin und Regisseurin. Engagements am Salzburger Landestheater, Bad Hersfelder Schauspiel Ensemble, BRD; VIE Drama Studio, Wien; u. v. a. diverse Rollen in Kurz- und Spielfilmen. Sprechertätigkeit für Hörspiele und Werbung. Mitglied der Improvisationstheatergruppen Tintenfish & Vogelflug und ImproX, Wien. Trainerin für theatrale Methoden, Improvisationstheater und Schauspiel. Seminare für Führungskräfte, PädagogInnen und LehrerInnen. Workshops für Kinder, Jugendliche und Lehrlinge. Mitarbeiterin des ZOOM Kindermusems in Wien.

Bitte mitbringen: bequeme Schuhe, einige Kostümteile wie einen lustigen Hut oder eine witzige Jacke, Umhänge, Perücken, Brillen etc., einen kurzen Text oder ein Gedicht.

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

EUR 180,-