Ba Duan Jin Qigong

Beginn:

Freitag, 23.08.2013 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 25.08.2013 | 12:00

Ba Duan Jin Qigong

Wörtlich aus dem Chinesischen übersetzt bedeutet Ba Duan Jin „Acht Stücke Brokat. Ba Duan Jin ist eine alte Qigong_Übung aus China und ist sowohl in China und auch im Westen sehr verbreitet. Die Übungen dienen nicht nur der körperlichen, sondern auch der geistigen und seelischen Kultivierung. Sie beziehen auf die Traditionelle Chinesische Medizin und den Taoismus und haben Einfluss auf die inneren Organen und den Bewegungsapparat. Speziell durch die Vorstellungsarbeit (Yi) mit der Einzelübung bekommt man gute Balance und Harmonie auf psychischen Ebenen.

Seminarleiter: Jumin Chen, Ebikon (CH)
Jumin Chen ist in eine Familie geboren, die das traditionelle Qigong pflegt. Im Alter von 5 Jahren begann er Qigong zu lernen. Er ist Kursleiter und Vortragender an verschiedenen Instituten in Asien und Europa. Mitgestalter und Hauptdarsteller der deutschen Fernsehsendung „Tai Chi Gong“ der Reihe TeleGym.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Matte, Schreibmaterial

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 180,-