Ba Duan Jin Qigong

Beginn:

Freitag, 27.06.2014 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 29.06.2014 | 12:00

Ba Duan Jin Qigong

Wörtlich aus dem Chinesischen übersetzt bedeutet Ba Duan Jin „Acht Stücke Brokat”. Ba Duan Jin ist eine alte Qigong-Übung aus China und ist sowohl in China und auch im Westen sehr verbreitet. Die Übungen dienen nicht nur der körperlichen, sondern auch der geistigen und seelischen Kultivierung. Sie beziehen sich auf die Traditionelle Chinesische Medizin und den Taoismus und haben Einfluss auf die inneren Organe und den Bewegungsapparat. Speziell durch die Vorstellungsarbeit (Yi) mit der Einzelübung bekommt man eine gute Balance und Harmonie auf psychischer Ebene.

Seminarleiter: Bernhard Neubauer, Salzburg
Geboren 1983 in Graz und lebt seit 2004 in Salzburg. Er ist Dozent am Institut Chen und leitet Semesterkurse und Wochenendseminare. Außerdem ist er als freiberuflicher Heilmasseur tätig, so kann er auf ein tiefes Hintergrundwissen über den menschlichen Körper und die Gesundheitspflege zurückgreifen

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 180,-